Angebot & Preise

Ich freue mich, Ihnen mitzuteilen, dass ich seit dem 01.02.2011 das EMR- Qualitätslabel und seit dem 01.05.2011 das ASCA- Qualitätslabel erworben habe und alle inhaltlichen Qualitätskriterien vollumfänglich erfülle. Somit können Sie meine Leistungen bei entsprechender Zusatzversicherung ab sofort über die Krankenkasse rückvergüten lassen.

Bitte klären Sie diese Möglichkeit im Voraus direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.

Alle Behandlungen beinhalten 5 Minuten Nachruhe

Massagen Dauer Preis
Rückenmassage 35 min 70.- CHF
Ganzkörpermassage 60 min 110.- CHF
Kopfweh- und Migränemassage 60 min 110.- CHF
Sport-Massage 60 min 110.- CHF
Breuss-Massage 60 min 110.- CHF
Energetische Kieferentspannung 60 min 110.- CHF

Massage mit zusätzlicher

Triggerpunkt Therapie
Dorn Therapie
Manueller Schmerztherapie
Schwingkissentherapie
Schröpf-Massage

60 min 110.- CHF

Spezielle Nacken-Schulter-Kopfmassage in Rückenlage

Diese Massage ist wohltuend und entspannend. Die sanfte Gelenkmobilisation an der Halswirbelsäule löst Verspannungen.

Die ganze Wirbelsäule wird gedehnt, was zur Auflösung von Anspannungen und energetischen Blockaden führt.

Da sich der Klient in Rückenlage befindet, eignet sich diese Massage auch für Leute, die sich in der Bauchlage nicht wohl fühlen.

Klassische Ganzkörpermassage

Sie harmonisiert und entspannt den ganzen Körper.
Die Muskeln werden entspannt und belebt.

Der Lymphfluss und die Blutzirkulation werden verbessert.
Die verbindenden Gelenke werden gedehnt.

Kopfweh- und Migränemassage

Durch eine besonders sanfte und wohltuende Massage der Triggerpunkte kommt es zu einer besseren Durchblutung und dadurch zum Abtransport von Schmerzsubstanzen und zu einer Lösung der Verspannung.

Blut und Energie werden zum Fliessen gebracht. Es werden Akupunkturpunkte massiert und somit auch die dazugehörigen Fernpunkte (Organe) mitbehandelt.

Sport-Massage

Sportmassage ist eine Massagemethode, die speziell in der Sportlerbetreuung Anwendung findet.

Breuss-Massage

Diese Behandlungsmethode wird oft bei Bandscheibenproblemen eingesetzt.

Verspannungen der Rückenmuskulatur führen oft zu Schmerzen im Kreuz-, Lenden oder Brustwirbelbereich. Mit dieser Technik lassen sich Verspannungen lösen.

Energetische Kieferentspannung

Kennst du das? Du wachst morgens auf und spürst eine Spannung im Kiefer. Im Laufe des Tages fangen auch noch Nacken und Schultern an zu schmerzen und nachts arbeitet dann wieder der Kiefer – entweder du beisst die Zähne zusammen oder du knirschst – du bekommst Zahnschmerzen und die Spirale dreht sich immer weiter!

Mit der energetischen Kieferentspannung unterstützt du deinen Körper, die Spannung – häufig verursacht durch Stress – loszulassen. Durch die tiefe Entspannung können sich auch Falten reduzieren, dein Lächeln wird dafür umso mehr. Insgesamt stellt sich schon bei der ersten Anwendung ein Wohlbefinden ein, das durch Regelmässigkeit vertieft wird. Deine Schultern und dein Nacken können entspannen, dein ganzer Körper findet zur Ruhe.

Triggerpunkt Therapie

Ein Triggerpunkt bezeichnet eine Region im Muskelgewebe, welche auf Druck und Zug sehr empfindlich reagieren kann und Schmerzen am Ort selber oder in Nachbarregionen auslösen kann.

Die Triggerpunkttherapie beschäftigt sich mit der Lösung dieser schmerzhaften Punkte. Muskelschmerzen, Kopfschmerzen und diverse andere Verspannungsschmerzen können dadurch gemildert oder gar geheilt werden.

Dorn – Sanfte Wirbel Therapie

Die Dorn-Methode ist eine sanfte, aber wirkungsvolle Therapie.

Mit kontrollierten Bewegungen und leichtem Druck werden Gelenke, Becken und Wirbelsäule in ihre physiologische Lage gebracht, ohne dass dabei manipulativ oder mit Kraft auf den Körper eingewirkt wird.

Manuelle Schmerztherapie

Ziel dieser Therapie ist es, Menschen von ihren Schmerzen zu befreien.
Durch diese Manualtherapie werden Schmerzen innert weniger Minuten reduziert.

Absolut natürlich, ohne Medikamente oder andere Hilfsmittel.

Schwingkissentherapie

Störungen, Schmerzen, Verschiebungen und Blockierungen im Bewegungsapparat, hervorgerufen durch Stürze, Geburten, Unfälle und Fehlbelastungen, können durch die Schwingkissentherapie behandelt werden.

Mit der speziellen Schwingtechnik auf dem Luftkissen werden verschobene Wirbelstellungen passiv korrigiert, überspannte Bänder entlastet, Bandscheiben aktiviert und eingeklemmte Nerven befreit.

Schröpfkopfbehandlung / Schröpf-Massage

Das Schröpfen ist ein Aus- und Ableit-Verfahren mit zusätzlich schmerzlindernder, entzündungshemmender und tonisierender Wirkung.

Durch die Sogwirkung der Schröpfgläser werden Bindegewebsschichten gelöst, Schlackenstoffe zur Ausscheidung gebracht und der Energiefluss in den Organen verbessert.

Hartnäckige Beschwerden des Bewegungsapparates sowie Anregung der Stoffwechselvorgänge innerer Organe sind nur einige Beispiele der verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten des Schröpfens.